| Zur Bergtour Bremer Hütte mit diesem Panorama


Feb
1
2009

Rietzer Grießkogel (2884 m)

geschrieben am 1. Februar 2009 von steve

Starteten heute um kurz vor 8 Uhr Richtung Rietzer Grießkogel. In angenehmer Einsamkeit und bei herrlichem Bergwetter gelangen wir ohne Probleme zum Skidepot. Von hier über den Grat zum Gipfel begleitete uns ein starker, böiger Wind. Dieser sorgte für eine kurze Gipfelrast.

Am Beginn der Abfahrt und besonders im Bereich der Zirmbacher Narrenböden war noch stäubender Pulver vorhanden. Aufgrund der vielen Begehungen ist die restliche Abfahr schon stark „zerfahren“.

Fazit: Bei frühem Start lässt sich dieser Klassiker auch einsam genießen und ist unter diesen Bedingungen eine sehr schöne Tour.

Eine Reaktion zu “Rietzer Grießkogel (2884 m)”

  1. 1.
    avatar
    ander


    war echt ein hammer tag, war ein zwar bischen windig und kalt aber echt geil…
    gglg ander

Einen Kommentar schreiben