Wilder Pfaff - Zuckerhütl und Pfaffenschneid

Buchvorstellung "Traumtouren - 25 außergewöhnliche Skidruchquerungen in den Alpen" von Stefan Herbke

Kategorie: Aktuelles | eingetragen am 22. November 2019 von Christof Simon

Traumtouren - 25 außergewöhnliche Skidurchquerungen in den Alpen
Stefan Herbke (www.bergsüchtig.de) ist ein absoluter Skifreak: Kaum eine Region in den Alpen, wo der gebürtige Münchner, der heute im Altmühltal lebt, nicht schon seine Schwünge in den Schnee gezogen hat. Jetzt hat er ein Buch mit dem Titel "Traumtouren - 25 außergewöhnliche Skidruchquerungen in den Alpen" herausgebracht.

Neben den klassischen Skidurchquerungen reizen Stefan Herbke vor allem neue, bisher unbekannte und damit einsame Durchquerungen, auf denen man mit großer Wahrscheinlichkeit als erster seine Spuren in den unberührten Schnee zieht. Seine 25 schönsten hat er jetzt in einem Buch zusammengefasst, in dem Tourengeher viele Anregungen finden, um ihre Skitourenträume zu verwirklichen.

"Neben einer Runde durch die Venedigergruppe, bei der wir eine eigentliche bekannte Tour komplett neu angegangen sind und nicht nur am Krimmler Kees viel Neuland fanden, zählt für mich die Transalp von Garmisch-Partenkirchen nach Meran zu den spannendsten Touren" zählt der Autor zwei der vielen Höhepunkte auf. "Oft sind es nur wenige Schritte, um vom Verspurten ins Unverspurte und vom Trubel in die Einsamkeit zu wechseln", so Herbke weiter.

Das Buch "25 außergewöhnliche Skidurchquerungen in den Alpen" ist im Tyrolia-Verlag erschienen und im gut sortierten Buchhandel sowie in den üblichen Online-Shops, wie z.B. Amazon erhältlich.

Traumtouren
25 außergewöhnliche Skidurchquerungen in den Alpen
Mit Transalp, Haute Route und Tauerncross
224 Seiten Seiten, 294 farb. Abb., 25 farbige Karten
24 x 29 cm, gebunden (Hardcover)
Tyrolia-Verlag, Innsbruck-Wien 2019
ISBN 978-3-7022-3808-7
€ 34,95

Dein Kommentar















zurück