Ortovox - Aktuelles zur Sommersainson 2021

Für diesen Sommer stellt Ortovox eine komplett neue Rucksackserie vor. Der Name "DRY SERIES" lässt schon vermuten, um was es geht: Wasserfestigkeit. Es sind zunächst 3 Modelle angekündigt, die allesamt aus wasserfestem Material mit 50.000mm Wassersäule und wasserfesten Reißverschlüssen ausgestattet sind. Die Regenhülle kann also getrost daheim bleiben. Außerdem sind die Rücksäcke 100% PFC-frei.



TRAVERSE DRY

Ortovox Traverse Dry

Der TRAVERSE DRY ist der klassische Bergrucksack. Mit einem Fassungsvermögen von 30 Liter und 28 Liter für die Variante mit kürzerem Rücken, bietet der TRAVERSE DRY genug Platz für einen feuchten Tag in den Bergen.

Der Rucksack hat ein großzügiges, außen anliegendes Mesh-Netz und eine Helmbefestigung. Der Deckel kann komplett abgenommen werden.



TRAD DRY

Ortovox TRAD DRY

Der TRAD DRY ist der Kletterprofi aus der DRY Rucksackserie. Es gibt ihn in einer 30 Liter Version und einer etwas kürzerer 28 Liter Version. Um beste Wetterfestigkeit zu garantieren, gibt es einen Rollverschluss. Außerdem ist der Rucksack mit 2 Eispickelbefestigungen, Skibefestigung, kleinem Wertsachenfach, Helmnetz und verstaubaren Hüftgurt ausgestattet.

PEAK DRY

Ortovox Peak DRY

Der PEAK DRY ist DER Hochtourenrucksack schlechthin. Er bietet geräumige 40 Liter (38 Liter in der kürzeren Variante) und ist der ideale Begleiter für mehrtägige Hochtouren. Der Rucksack hat über einen wasserfesten Reißverschluss einen seitlichen Zugang. Natürlich ist auch eine Befestigung für 2 Eispickel vorhanden. Der Rucksackdeckel kann - gleich wie beim TRAVERSE DRY - abgenommen werden, zusätzlich lässt sich auch der Hüftgurt komplett entfernen. Befestigungen für Ski, Helm und Seil sind ebenso vorhanden und im Inneren des Rucksacks gibt es ein spezielles Fach für Sicherheitsequipment.


Kontaktadresse:


ORTOVOX Vertriebs GmbH
Salzburger Siedlung 258
A-8970 Schladming
Fon: 0043-(0)3687-22551
Fax: 0043-(0)3687-22088

E-Mail:
Homepage: www.ortovox.com