Radweg durch den Mückenwald - Plattensee | Zur Radtour Szigliget - Heviz mit diesem Panorama

zurück zur Liste

Pölvenrunde, 690 m (radtour)


Charakter:

Rundtour um den Großen Pölven, 1.595m.

Eine sehr schöne Runde für E-Biker und Mountainbiker, aber auch Rennradfahrer sind hier gerne unterwegs - speziell seit der neue Eiberg-Radweg eröffnet wurde.

Tourdaten:

Fahrzeit: 01:45:00
Höhendifferenz: 700m
Abfahrtsdifferenz: 700m
Schwierigkeit: 1+
Länge: 35,5 km

Wegbeschaffenheit:
  • Aspahlt: 100%

Starthöhe: 690 m
Endhöhe: 690 m
Beste Tourenzeit: April bis Ende Oktober
Gebirge(Region): Kitzbüheler Alpen (Söll)

Anreise/Zufahrt:

Von Deutschland: über Kufstein, direkt nach Söll
Von Italien: Brenner, Wörgl, auf der B178 direkt nach Söll

Ausgangspunkt:

Dorfzentrum Söll, 690m
(Parkplätze an der Ortseinfahrt West, hinter der Whisky-Mühle vorhanden)

Auffahrt

Vom Dorfzentrum in Söll über den Moorsee zum Gasthof Oberstegen. Ab hier auf dem neu errichteten Eiberg-Radweg in ständigem Auf- und Ab bis zur Abzweigung nach Schwoich. Der Straße durch den Ort folgen, über eine kleine Steigung erreichen wir Bad Häring, den erste Kurort Tirol´s. Nach der Kirche an der Kreuzung folgen wir der Straße nach rechts, welche uns nach Kirchbichl führt (alternativ kann man auch gerade weiterfahren, um bei Gasteig wieder auf die Route zu kommen).

Durch Kirchbichl - vorbei am schönen Dorfplatz - in Richtung Moorstrandbad und durch den Ortsteil Gasteig zur Brugger Mühle, wo wir wieder auf die alte Bundesstraße gelangen. Bei Bruckhäusl durch die Bahnunterführung und entlang des neuen Radweges in das Brixental bis zum Weiler Haus. Dort auf die Nebenstraße, vorbei am Ortsteil Gries in Richtung Hopfgarten im Brixental. Über die Itterer Straße und einer kurzen Steigung (ca. 250Hm) auf das Sonnenplateau Itter. Nach der letzten Abfahrt ins Mühltal erreichen wir entlang der B178 wieder den Ausgangspunkt in Söll.

Alternativ kann man von Itter auch über den Radweg nach Söll fahren, hierzu einfach in Itter beim Feuerwehrhaus der Radwegbeschilderung nach Söll folgen.

Kartenmaterial

"KitzAlpBike" - Karte, Raum Wörgl - Hopfgarten - Kelchsau (1:35.000)
Kompass Nr. 29 (Kitzbühler Alpen)

Stützpunkte unterwegs:

Zahlreiche Einkehrmöglichkeiten entlang dieser Rundtour vorhanden.


Fotos:

Der Pölven und der Kurort Bad Häring
Der Pölven und der Kurort Bad Häring
Der Pölven von Bad Häring
Der Pölven von Bad Häring
Der Pölven von Itter
Der Pölven von Itter
Ortseinfahrt Itter
Ortseinfahrt Itter
Schloss Itter
Schloss Itter

Leser-Kommentare zur Mountainbike-Tour Pölvenrunde:

#1
von Horst E. am 20.05.2020
Man muss nicht mehr auf der Eiberg-Bundesstraße fahren, es gibt (seit 2 Jahren) einen tollen neuen Radweg. Bitte aktualisieren.

Hast du die radtour Pölvenrunde in volle Zügen genießen können, auch dank unserer Informationen?
Wenn du dich dafür bedanken willst, unterstütze uns doch mit einer kleinen Spende. Klicke dazu auf den Flattr-Button neben an. Mit diesem kleine Beitrag können wir einen Teil unserer Kosten decken und dir weiterhin radtour-Informationen aus erster Hand liefern.

Sie sind die radtour Pölvenrunde schon einmal gegangen? Wie hat es Ihnen gefallen? Wir recherchieren alle Infos zu den Touren möglichst gewissenhaft, aber auch wir sind nicht perfekt. Haben wir etwas Wichtiges vergessen oder sind unserer Infos nicht korrekt?
Schreiben sie uns eine Nachricht!









Ja, ich bin einverstanden wenn diese Nachricht unter den Leser-Kommentaren zu dieser Tour aufscheint (E-Mail-Adresse und voller Name werden nicht veröffentlicht)